Rüdiger Rossig | Journalist | Novinar

biografie

Angaben zur Person

RÜDIGER Ernst Richard ROSSIG

Geburtsort & -datum: Mannheim, 26. August 1967

Familienstand: allein stehend, zwei Kinder

Schule & Ausbildung

1974-1978: Grundschule in Weinheim und Hirschberg an der Bergstraße (Baden-Württemberg)

1978-1988: Kurpfalz-Gymnasium in Schriesheim a.d.B. (Baden-Württemberg)

1990-1993: Studium der Balkanologie am Osteuropainstitut der Freien Universität Berlin

1999-2005: Südosteuropa-Studien (Geschichte und Kultur Südosteuropas) und der Soziologie an der FU Berlin. Magisterarbeit zum Thema Rockmusik, Rockkultur und Rockszene im sozialistischen Jugoslawien. Abschluss: Magister Artium (MA)

Beruflicher Werdegang

September 1985: Freier Mitarbeiter beim Mannheimer Morgen.

ausweis1988.jpg

Juli 1987: Redakteur, Reporter und Moderator beim Linksrheinischen Rundfunk Ludwigshafen. Weiterhin regelmäßige Beiträge für Mannheimer Morgen.

ausweis1988_2.jpg

Juni 1988: Antritt Zivildienst; freie Mitarbeit bei Stuttgarter Zeitung, Stuttgart Life u.a.

Mai 1990: Mitarbeit bei RIAS, Prinz, tip-TV (Berlin), Radio Fritz (Potsdam) und verschiedenen südwestdeutschen Medien.

Juni 1992: Titelgeschichte über Rockszene und Opposition in Belgrad/Serbien für Zounds (Stuttgart); anschließend 4 Monate Aufenthalt in Istanbul/Türkei zum Studium der türkischen Sprache; Beiträge in verschiedenen deutschen Medien.

März 1993: Redakteur für den Balkan bei taz, die tageszeitung (Berlin). Mehrere Aufenthalte als Reporter in Ex-Jugoslawien. Weiterhin regelmäßige Beiträge in verschiedenen anderen deutschen Medien.

ausweis_1993.jpg

Januar 1995: Freier Journalist in Berlin mit Spezialgebiet Ex-Jugoslawien/Balkan. Beiträge u.a. für Die Woche (Hamburg) und Süddeutsche Zeitung (München).

ausweis1994.jpg

September 1995: Rechercheur und Reporter bei United Nations Television (UN TV) in Zagreb/Kroatien. Beiträge für Transitions, das Magazin des Open Media Research Institute in Prag/Tschechische Republik (ehemals Radio Free Europe/Radio Liberty Research Report) und für die taz, die tageszeitung.

ausweis1995.jpg

Februar 1996: Radioproduzent und Moderator bei United Nations Radio (Sarajevo, Bosnien-Herzegowina).

ausweis1996.jpg

Mitaufbau des Studentensenders eFM (Education FM).

ausweis_efm.jpg

Weiterhin Mitarbeit bei taz, die tageszeitung und anderen Medien. Beratungstätigkeit und Recherche für verschiedene in Ex-Jugoslawien tätige Unternehmen und Institutionen.

ausweis_cccp.jpg

April 1998: Als "Senior Corps Supervisor" der OSZE-Mission in Bosnien-Herzegowina, zuständig für das Kanton Sarajevo. Betreuung von rund 300 Wahlbeobachtern in 250 Wahllokalen während der bosnischen Wahlen 1998.

ausweis_osce.jpg

Januar 1999: Redakteur im Ressort "Meinung und Diskussion" der taz, die tageszeitung. Produktion der taz-Journale "Energiewende" (2001) und "Grünes Geld" (2002). Herausgeber von zwei taz-Dossiers zum Balkankonflikt.

ausweis2000.jpg

Berlin- und Deutschland-Korrespondent für den international aktiven Radio- und TV-Beitragsprovider Global Radio News London. Autor für verschiedene deutsche und internationale Medien. Vorträge zu Themen wie Südosteuropa oder journalistische Praxis bei verschiedenen Anlässen und Institutionen wie der Europäischen Akademie Berlin und dem Internationalen Institut für Journalistik.

ausweis_yugo.jpg

Beratungstätigkeit und Recherche für verschiedene in Ex-Jugoslawien tätige Unternehmen und Institutionen. Promoarbeiten für die Balkan Black Box Berlin-Festivals 1999, 2000, 2001 und 2002.

logo_balkblackbox.gif

März 2003: Referent beim Projekt Schule Ohne Rassismus - Schule Mit Courage. Weiterhin Redakteur in der taz-Meinungsredaktion und Autor für verschiedene deutsche und internationale Medien. Korrespondent für Global Radio News.

logo_schule.gif

Januar 2004: Landeskoordinator von Schule Ohne Rassismus - Schule Mit Courage für Berlin. Weiterhin Beratungstätigkeit und Recherche für verschiedene in Ex-Jugoslawien tätige Unternehmen und Institutionen. Redakteur in der taz-Meinungsredaktion und Autor für verschiedene deutsche und internationale Medien. Korrespondent für den internationalen Radio-Nachrichtenprovider Global Radio News London.

Januar 2005: Öffentlichkeitsarbeiter des Irak-Auslandswahlprogramms der Internationalen Organisation für Migration (IOM) für Deutschland.

ausweis_IOM-2005.jpg

März 2005: Redakteur in der taz-Meinungsredaktion. Beratungstätigkeit und Recherche für verschiedene in Ex-Jugoslawien tätige Unternehmen und Institutionen. Mitarbeit bei verschiedenen deutschen und internationalen Medien, z.B. der deutsch-amerikanischen Monatszeitung The Atlantic Times Berlin/New York und Global Radio News.

November 2006: Redakteur in den taz-Redaktionen Meinung und Schwerpunkt. Consulting für in Ex-Jugoslawien tätige Unternehmen und Institutionen. Mitarbeit bei verschiedenen deutschen und internationalen Medien, z.B. Deutsche Welle, Deutschlandradio, Leipziger Volkszeitung und Handelsblatt.

Oktober 2008: Senior Editor der Monatszeitungen The Atlantic Times, The German Times, The Asia Pacific TimesThe African Times. Regelmäßige politische Feuilletons für Deutschlandradio Kultur. Autor für verschiedene deutsch-, englisch- und bosnisch/kroatisch/serbischsprachige Medien.

2009

2009: Senior Editor der Monatszeitungen The Atlantic Times, The German Times, The Asia Pacific Times, The African Times. Regelmäßige politische Feuilletons für Deutschlandradio Kultur. Autor für verschiedene deutsch-, englisch- und bosnisch/kroatisch/serbischsprachige Medien. Trainer des Presse-Teams beim "Model International Criminal Court" MICC der Kreisau-Initiative e.V. in Krzyzowa/Polen

2010

September 2011: Redakteur in den taz-Ressorts „Meinung“, „Schwerpunkt“, "Wirtschaft und Umwelt" i "taz.zwei" (Gesellschaft, Kultur, Medien). Senior Editor bei The Atlantic Times, The German Times, The Asia Pacific Times und The African Times. Autor bei verschiedenen deutschen und internationalen Medien. Trainer des Presse-Teams beim "Model International Criminal Court" MICC der Kreisau-Initiative e.V. in Krzyzowa/Polen

Januar 2012: Redakteur der taz-Redaktion „taz.eins", zuständig für die Seite 1 bis 4. Senior Editor bei The Atlantic Times, The German Times, The Asia Pacific Times und The African Times. Consulting für in Ex-Jugoslawien tätige Unternehmen und Institutionen in Ex-Jugoslawien. Autor für verschiedene deutsch-, englisch- und bosnisch/kroatisch/serbischsprachige Medien wie Vreme (Belgrad) und BHDani (Sarajevo). Trainer des Presse-Teams beim "Model International Criminal Court" MICC der Kreisau-Initiative e.V. in Krzyzowa/Polen